Neuigkeiten/Blog

Den eigenen Weg gehen!

Die OTZ stellte u.a. der Wählergruppe DIE JUNGEN sieben Fragen zur Kommunalpolitik. Auf die ersten drei gibt es heute bei Facebook die Antworten in Originallänge. Die restlichen folgen am Mittwoch. OTZ:   Welche positiven Signale hat der Stadtrat bisher gesetzt, die Ihre Fraktion in Zukunft mittragen könnte? DIE JUNGEN:Um gleich eine klare Ansage zu machen: Die 30 Kandidaten auf der offenen ... Mehr lesen »

Saalfelder Autofrühling am 04.05.

Unsere Wählergruppe war beim Saalfelder Autofrühling am 04.05. mit einem Info-Stand vertreten. Wir konnten viele Gespräche mit interessierten Bürgern führen. Sogar zwei Parteien waren bei uns am Stand um sich über unsere Themen zu informieren und der Saale Info Kanal besuchte uns, verbunden mit einem Interview. Besonders überrascht waren diese von der großen Anzahl unserer jungen Kandidaten. Die jungen Menschen ... Mehr lesen »

Die regionale Wirkung eines Aussichtsturms?

Mit dem Regionalbudget fördert das Land Thüringen bestimmte Regionen im Freistaat, um dort gezielt die heimische Wirtschaftsstruktur zu verbessern. Hier bei uns ist das Städtedreieck (Saalfeld, Rudolstadt, Bad Blankenburg) Förderregion. Für die Jahre 2014, 2015 und 2016 dürfen pro Jahr 300.000 Euro im Städtedreieck investiert werden. Diese zusätzlichen Finanzen können für Projekte eingesetzt werden, die (siehe Quelle Thüringer Staatsanzeiger) ausgerichtet ... Mehr lesen »

ALLES SAFE

Am Dienstag nach Ostern war es endlich so weit: Unsere Wählergruppe „DIE JUNGEN“ hat im Wahlausschuss die letzte größere Hürde genommen und darf nun offiziell zur Kommunalwahl am 25.Mai antreten. „Den 30 Bewerbern auf unserer offenen Liste wurde die Genehmigung einstimmig erteilt“, so der Beauftragte Eric H. Weigelt (Listenplatz 2 ). Mehr lesen »

Ohne Papp-Versprechen

Statement von Eric H. Weigelt (Listenplatz 2 und Beauftragter): Eigentlich müsste man Mitleid haben mit den ewig lächelnden, auf jung gehübschten Kandidaten, wie sie mit Plastefesseln an Masten geschnürt auf das Wahlvolk herab blicken. Kein Pfahl ist vor ihnen sicher, keiner zu hoch, um den besten Platz lange vor dem Wahlsonntag zu ergattern. Sie wehren sich nicht einmal, wenn sie ... Mehr lesen »

Zur Budgetplanung der Stadt

Statement Boris Culina (Listenplatz 1): Aus meiner Sicht heißt die Herausforderung an die zukünftigen Stadträte, das zur Verfügung stehende Haushaltsbudget nach Dringlichkeit zu investieren. Da der Saalfelder Kommune in den nächsten Jahren weitere Budgetkürzungen drohen, gestaltet sich der finanzielle Spielraum immer komplizierter. Man wird zwangsläufig nicht in alle relevanten Themen investieren können, eher das Einsparpotenzial erhöhen müssen. Aus meiner täglichen ... Mehr lesen »

Beachtlich

Am Dienstag, den 18.03.14, waren wir zu viert (Eric, Boris, Tim, Oliver) bei der OTZ. „Die Jungen“ wollen in den Saalfelder Stadtrat Wir mussten Rede und Antwort stehen. Frau Bujack-Biedermann war interessiert aber auch kritisch. Sie fand es sehr beachtlich, in welcher kurzen Zeit wir die Wählergruppe auf die Beine gestellt hatten. Wenn ich so drüber nachdenke, ist „beachtlich“ das ... Mehr lesen »