Der Stadtrat bestätigt das Bürgervotum zum FMZ

Der Stadtrat bestätigt das Bürgervotum. Wir setzen uns dafür ein, dass jetzt weiter an der Entwicklung des Bahnhofsareals gearbeitet wird.

Information aus der Saalfelder Stadtratssitzung vom gestrigen Tage:

Das Fachmarktzentrum (FMZ) welches Gegenstand der Bürgerbefragung im Februar/März war, wurde mit überwältigender Mehrheit abgelehnt!
Fast der gesamte Stadtrat war sich einig in dieser Frage!
Ob CDU, LINKE, DIE GRÜNEN, FDP und DIE JUNGEN, die Meinung war EINDEUTIG und fast geschlossen!
Nur SPD vertrat weiter Ihren auch z.T. berechtigten Standpunkt (entgegen des Ergebnisses der Bürgerbefragung) und stimmte mit (3 v. 4 Statdräten) FÜR das FMZ.
Jetzt muss zwingend weiter nach Alternativen gesucht werden. Dies ist ein weiteres Zeichen der DIE JUNGEN Fraktion, wie wichtig es ist, bürgernah aufzuklären und die so gebildete Bürgermeinung zu respektieren! Teilen erwünscht!!!

Hier gehts zum OTZ Artikel