OTZ: Erste Kompromiss-Anzeichen im Städte-Streit ums Marktkauf-Center

Also ein Neubau am Bahnhof wäre für Rudolstadt okay aber eine Modernisierung eines vorhanden Standortes (Marktkauf) geht gar nicht? Hä? Mit diesem unnötigen „Städtestreit“ erreicht man nur das Gegenteil und zwar das sich Müller, Rossmann usw. vom Städtedreieck abwenden. Für was soll das gut sein?
Die Veränderung des Handels kann man nicht mehr aufhalten, man sollte sich vielmehr darauf einstellen und darauf vorbereiten. Übrigens hat sich das Internet bereits durchgesetzt 😉
Außerdem glauben wir, dass die Streitereien und angeblichen Probleme zwischen Saalfeld und Rudolstadt keinen jungen Menschen interessieren. Das sind Themen von „alten“ Seilschaften. Toll das die regieren 🙄 Als wenn es keine wichtigeren Probleme gibt. Reißt Euch zusammen!!! Wir haben Lust auf Zukunft und wollen die auch gerne hier verbringen aber dazu müsst ihr auch was übrig lassen! 🤨