OTZ: Kooperation zahlt sich aus: Städtedreieck zieht positive Bilanz 2015

Gemeinsame Vermarktung im Tourismus, gemeinsame Messeauftritte, Wirtschaftsförderung, Flächennutzungsplan. „Kooperation zahlt sich aus“, so das Fazit im Städtedreieck am Saalebogen.

Saalfeld. Zum Neujahrsempfang am vergangenen Freitag stellten die Bürgermeister Matthias Graul (Saalfeld, parteilos), Jörg Reichl (Rudolstadt, BfR) und Frank Persike (Bad Blankenburg, Linke) die Bilanz des Jahres 2015 vor. Klicke hier um weiterzulesen.