Viele Fragen bleiben unbeantwortet: Hitzige Diskussion zu den Ereignissen am 1. Mai in Saalfeld

Zur Podiumsdiskussion mit demThema “ Der 1. Mai und seine Folgen“, versammelten sich rund 150 Zuhörer und Gäste im Bürger- und Behördenhaus, Markt 6. Unter Ihnen waren der Landrat Marko Wolfram, Vertreter der Landespolizeidirektion Erfurt sowie der Veranstallter. Sie werteten die Vorkommnisse des 1.Mai aus und stellten sich danach den Fragen und Anregungen des Publikums.

Wer der Veranstaltung nicht beiwohnen konnte hier der Artikel der OTZ. Link OTZ Artikel